Brand Kleintransporter


Durch Ablagerungen in der Verkleidung der Auspuffanlage fing ein Transporter auf der Autobahn 14 kurz vor der Abfahrt Nossen Ost in Fahrtrichtung Magdeburg Feuer. Insassen vorbeifahrender Fahrzeuge machten den Fahrer des Busses auf den entstehenden Qualm aufmerksam, der das Fahrzeug auf dem Verzögerungsstreifen der Anschlussstelle Nossen Ost zum Stehen brachte. Polizeibeamte, die zufällig zu dem Ereignis stießen, konnten das Feuer in der Entstehung mittels Feuerlöscher löschen.

Die Kameraden der Nossener Ortsfeuerwehren sicherten die Einsatzstelle, nahmen auslaufende Flüssigkeiten auf und schleppten das Fahrzeug auf einen Seitenweg der nahen B101.

 

Feuerwehren: OW Starbach, OW Deutschenbora, OW Nossen, OW Wendischbora

Einsatz Nummer 49; 2.10.2017; 8:45Uhr