Feuer in Höfgen – Schuppen brennt vollkommen ab


Am Abend des 29.12.2017 schrillten bei den Ortsfeuerwehren Ziegenhain, Raußlitz, Leuben-Schleinitz und Starbach die Sirenen. Grund dafür war ein gemeldeter Großbrand in Höfgen. Eine Lagerhalle soll in Vollbrand stehen. Tatsächlich handelte es sich um einen größeren Schuppen aus Holz. Dieser stand sehr dicht an einem benachbarten Gebäude. Das schnelle Eingreifen der ersten Einsatzkräfte verhinderte das Übergreifen der Flammen. Zügig wurden weitere Kräfte nachgefordert. Mit drei C-Rohren und Wasser aus den Fahrzeugen, dem Hydrantennetz und einem nahen Bach konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Schuppen war leider nicht zu retten, er brannte komplett nieder.

Feuerwehren: OW Starbach, OW Ziegenhain, OW Raußlitz, OW Leuben-Schleinitz, OW Nossen

Einsatz Nummer 70; 29.12.2017; 19:25Uhr