Verkehrsunfall – PKW gegen LKW


Datum: 18. Januar 2020 
Alarmzeit: 2:33 Uhr 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: A4 AD Nossen 
Fahrzeuge: ELW-B, HLF10 
Weitere Kräfte: Deutschenbora 40/1, Nossen 26/1, Nossen 44/1, Nossen 50/1, Nossen 75/1 


Einsatzbericht:

Tief in der Nacht kollidierte ein VW Polo mit einem vorausfahrenden LKW. Der Aufprall in das Heck des Aufliegers war so schwer, das die A-Säule des Kleinwagens ab geschert wurde. Alle vier Insassen zogen sich zum Teil schwere Verletzungen zu. Sie wurden mit den angeforderten Rettungswagen in eine Dresdner Klinik gebracht. Aufgrund der viele Verletzten mussten die Feuerwehr zu Beginn bei der Versorgung der Insassen helfen und konnten diese nach und nach an den Rettungsdienst übergeben.